Hamburger Arbeitsassistenz

Verstärkung für unser Team …

 

Jobs

Die Nachfrage von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung nach unseren Angeboten der beruflichen Orientierung und Qualifizierung in Betrieben und Unternehmen des Allgemeinen Arbeitsmarktes nimmt beständig zu.

Für unser Team suchen wir immer wieder neue Kolleg*innen in unseren unterschiedlichen Arbeitsbereichen.

Wir suchen neue Mitarbeiter*innen im Bereich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Arbeitsassistenz / Jobcoaching

In diesem Bereich bieten wir Beschäftigungsmöglichkeiten an mit einem Umfang von mindestens 25 Stunden/Woche bis zur Vollzeitbeschäftigung. Die Arbeitsstellen sind (zunächst) befristet auf 2 Jahre. Wir werden in diesem Arbeitsbereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Kolleg*innen einstellen.

Der Arbeitsschwerpunkt der Arbeitsassistent*innen liegt in der Unterstützung von Menschen mit Lernschwierigkeiten sowohl bei der Orientierung und Qualifizierung nach der Schule als auch im Übergang aus der Werkstatt für behinderte Menschen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt und der Stabilisierung von Arbeitsverhältnissen. Die Tätigkeit ist zu einem überwiegenden Teil "ambulant”, insofern die Assistenzleistungen an sehr unterschiedlichen Arbeitsplätzen in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes stattfinden.

Wenn Sie eine sozial- bzw. berufspädagogische Qualifikation (zwingende Voraussetzung) haben und Sie Fähigkeiten und Interesse an einer Qualifizierung unserer Teilnehmer*innen an betrieblichen Lernorten haben, dann möchten wir Sie zu einer Bewerbung ermutigen.

Berufliche Erfahrung in vergleichbaren Arbeitsbereichen (das heißt: Unterstützung von Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung vornehmlich im Kontext der beruflichen Rehabilitation und Integration) sind hilfreich - in einigen Bereichen unserer Leistungen auch zwingend erforderlich. Sie sind aber keine Voraussetzung für eine Bewerbung.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen. Der nächste Einstellungstermin steht aktuell noch nicht fest, insofern sind wir auch an Berwerber*innen interessiert, die sich  initiativ bewerben, um im nachfolgenden Verfahren einbevzogen zu werden. 

Die Vergütung richtet sich bei allen Stellen nach dem Tarifvertrag HAA in der AVH. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Allen neuen Kolleg*innen bieten wir eine Einarbeitung und Fortbildungen.

Mehr Informationen zum Stellenangebot Arbeitsassistenz / Jobcoaching (PDF).

Wenn Sie Fragen zu dem Stellenangebot haben, rufen Sie uns gerne an.

(040) 431339-0

Wir bieten für alle Bereiche eine tarifliche Vergütung inkl. Sozialleistungen nach TV-HAA in der AVH.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Unsere aktuellen Stellenanzeigen veröffentlichen wir auch bei hamburgerjobs.de.
 

Kontakt

Hamburger Arbeitsassistenz
Schulterblatt 36 20357 Hamburg

Telefon: (040) 431339-0
E-Mail: info@hamburger-arbeitsassistenz.de

Hausmitteilungen

Am 23. Mai 2024 findet wieder der internationale DUOday in Hamburg statt! Ein Schnuppertag für Menschen mit Beeinträchtigung und Arbeitgeber*innen,…

Weiterlesen

Seit 1973 verleiht die Freie und Hansestadt Hamburg alle fünf Jahre den Senator-Neumann-Preis, um die Inklusion von Menschen mit und ohne…

Weiterlesen

In 2023 können wir eine ERASMUS+ Mobilität realisieren. Vier Kolleginnen besuchen für eine Woche unsere Partnerorganisation atempo in Graz für ein…

Weiterlesen

Hartmut Sturm, Abteilungsleiter des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB), geht in den Ruhestand. H. Sturm hat die Arbeit der Hamburger…

Weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal ist Hamburg beim Schichtwechsel dabei. Die LAG WfbM Hamburg und deren Mitgliedseinrichtungen laden Sie am 12. Oktober ein, an…

Weiterlesen

Webgrafik Gemeinsam lernen gemeinsam Leben – Pro Inklusion Hamburg e.V.

Unsere Gesellschafterin hat einen neuen Namen:
Pro Inklusion Hamburg e.V.
(früher LAG Eltern für Inklusion e.V.)
Das neue, große Ziel, Hamburgs…

Weiterlesen

Die LAG WfbM Hamburg lädt ein zum Landeskongress "Inklusion ist Mehrwert"

An beiden Tagen können sich die Teilnehmenden auf spannende…

Weiterlesen

kobinet Nachrichten

Tagesaktuelle Nachrichten zur Behindertenpolitik

kobinet Nachrichten werden übernommen von „Kooperation Behinderter im Internet e. V. (kobinet)".