Hamburger Arbeitsassistenz

… von der Gartenpflege bis zum Catering Ihrer Veranstaltung

 

HAD – Hamburger Assistenzdienste GmbH

Wir bieten verschiedene Dienstleistungen an für Haushalt, Garten und Büro, ein umfassendes Catering sowie den Betrieb von Kiosken und Caféterien mit besonderem Service in Wohnanlagen für Senior*innen.
Wir sind eine Tochtergesellschaft der Hamburger Arbeitsassistenz.

Unsere Dienstleistungen …

Unser Service-Angebot umfasst

  • Service- und Dienstleistungsangebote für Haushalt, Garten und Büro
  • Catering
  • Kioske und Caféterien mit besonderem Service in Wohnanlagen für Senior*innen

Haben Sie Interesse an mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen? Rufen Sie uns an, oder schicken uns eine E-Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten nennen.

(040) 4313390  Hamburger Arbeitsassistenz

 Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontaktformular

Kiosk + Caféteria

In zwei Wohnanlagen für Senior*innen betreibt die Hamburger Assistenz Dienste (HAD) Kioske und Caféterien.

Die Betriebe bieten den Bewohner*innen der Wohnanlagen ein Angebot, das sich im Rahmen einer Bewirtschaftung als Inklusionsbetrieb besonders anbietet:

  • Ein breit gefächertes Warenangebot eines „Tante Emma Ladens“
  • Ein preiswertes Café- und Frühstücksangebot, welches den Bewohner*innen erlauben soll, auch häufiger Gast sein zu können
  • Ein besonderer Bestell- sowie Hol- und Bring-Service

Wir sind daran interessiert, dieses Konzept auch auf weitere Standorte zu erweitern. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

Über die HAD

Die Hamburger Assistenz Dienstleistungsgesellschaft (HAD) gGmbH wurde im Jahre 2000 gegründet.

Alleinige Gesellschafterin des Unternehmens ist die Hamburger Arbeitsassistenz. Die HAD ist anerkannt gemeinnützig und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V..

Die Hamburger Assistenz Dienste (HAD) ist ein Inklusionsbetrieb nach § 215 SGB IX und wird finanziell gefördert vom Integrationsamt Hamburg. Zielsetzung des Unternehmens ist die Beschäftigungsförderung von Menschen mit Behinderung im Allgemeinen Arbeitsmarkt.

 

    Kontakt

    Hamburger Arbeitsassistenz
    Schulterblatt 36 20357 Hamburg

    Telefon: (040) 431339-0
    E-Mail: info@hamburger-arbeitsassistenz.de

    Hausmitteilungen

    Logo Nettwerk B.O:

    Nach öffentlicher Ausschreibung hat das HIBB (Hamburger Institut für berufliche Bildung) der Hamburger Arbeitsassistenz (in Kooperation mit ARINET und…

    Weiterlesen

    In einer Festveranstaltung im Hamburger Rathaus wurden am 06.04.22 von der Senatorin und Zweiten Bürgermeisterin, Katharina Fegebank, und der…

    Weiterlesen

    Insta-Pic für das Projekt ValueS

    🎉 Heute war das erste offizielle Projekttreffen für das Nachfolgeprojekt von valueable network : valueS.
    Alle Beteiligten freuen sich auf das erste…

    Weiterlesen

    Inklusion fängt mit der Begegnung zweier Menschen an.
    Am DUOday öffnen Sie die Türen Ihres Unternehmens für einen Menschen mit einer
    Behinderung. Ein…

    Weiterlesen

    Es ist geschafft! 9 unterstützte Arbeitnehmer*innen haben ihre 8-monatige Fortbildung zu Expert*innen für Arbeit bei der Hamburger Arbeitsassistenz…

    Weiterlesen

    Die Hamburger Arbeitsassistenz beendet zum November 2021 die Mitarbeit in dem miTAS Projekt. Ergebnis des Projekts ist die miTAS App und die miTAS…

    Weiterlesen

    Speed-Dating mit Expert*innen für Arbeit bei der Hamburger Arbeitsassistenz

    am 20. 12. 2021, 16 – 18 Uhr

    (späteres Einwählen möglich - letzte Runde…

    Weiterlesen

    kobinet Nachrichten

    Tagesaktuelle Nachrichten zur Behindertenpolitik

    kobinet Nachrichten werden übernommen von „Kooperation Behinderter im Internet e. V. (kobinet)".