Hamburger Arbeitsassistenz

Hausmitteilungen

 

Fortsetzung der Massnahme „Unterstützte Beschäftigung” gesichert

Die Agentur für Arbeit hat nunmehr mitgeteilt, dass sie die Hamburger Arbeitsassistenz ab August 2019 weiterhin mit der Durchführung der Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" beauftragen möchte. Damit können wir – im Verbund mit unseren Partnern ARINET und ausblick hamburg – eine Kontinuität dieses Angebotes sichern: Wir führen diese Maßnahme (§ 55 SGB IX) erfolgreich seit ihrer gesetzlichen Einführung im Jahre 2009 durch.
Aufgrund dieser Beauftragung haben wir auch einen Bedarf an personeller Erweiterung im Bereich des sozial- und berufspädagogischen Personals. Mehr Informationen dazu finden Sie im Bereich Stellenangebote.

kobinet Nachrichten

Tagesaktuelle Nachrichten zur Behindertenpolitik

  • Inklusion ist nicht verhandelbar

    <p><span class="kobinetlocation">Bremen (kobinet) </span>Thomas Bretschneider vom Martinsclub Bremen hat heute einen Kommentar mit dem Titel [...]

  • Momentaufnahme 167

    <p><span class="kobinetlocation">Berlin (kobinet) </span></p><h2><a href="https://www.aphorismen.de/zitat/158912">Was ist Reisen? Ein [...]

  • Im Home-Office notiert – Spiegel-Titel

    <p><span class="kobinetlocation">Berlin (kobinet) </span>In seiner Titelgeschichte berichtet der Spiegel heute über den Virologen Christian [...]

  • Poster der Woche: Gleichen Respekt für alle!

    <p><span class="kobinetlocation">Bremen (kobinet) </span>"Portrait einer jungen Frau mit leuchtend blauem Kopftuch und Lippenstift vor einer [...]

  • Zum MS-Welttag aus Marburg-Biedenkopf

    <p><span class="kobinetlocation">Marburg (kobinet) </span>Multiple Sklerose (MS) wird morgen mit einem Welttag in die Öffentlichkeit gerückt. [...]


Nach Oben