Hamburger Arbeitsassistenz > Angebote > – Orientierung > Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung"

Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung"

Seit 2009 bietet die Hamburger Arbeitsassistenz die Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" an.

Zielsetzung dieser Maßnahme ist es, seine beruflichen Fähigkeiten, Interessen und Fertigkeiten durch Praktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu prüfen, zu entwickeln und zu verbessern, um schließlich einen Arbeitsplatz auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu erhalten. Die Dauer der Maßnahme beträgt in der Regel 24 Monate - wird aber auch vorher beendet, wenn das Ziel der Vermittlung erreicht ist.

Die Unterstützungen sind dafür umfangreich: Wir suchen individuell und in sehr unterschiedlichen Branchen und Arbeitsbereichen Praktikumsstellen. Die Qualifizierung wird direkt im Betrieb durch die Arbeitsassistent/innen unterstützt.

Ergänzend zu dem Erproben und Lernen direkt im Betrieb bietet  die Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" auch ein berufsbegleitendes Angebot in Lehrgängen.

Die Inhalte dieser Lehrgänge greifen sowohl allgemeine Themen auf, die beim Eintritt in das Berufsleben eine wichtige Rolle spielen als auch bedarfsgerecht ganz spezielle Seminare / Lehrgänge, in denen berufsspezifische Inhalte vermittelt werden.

Sowohl das Angebot der Lehrgänge als auch die Auswahl der unterschiedlichen Praktikumsstellen richtet sich nach den individuellen Voraussetzungen und Interessen.

Für die Teilnahme ist eine Zuweisung des zuständigen Rehabilitationsträgers erforderlich. Dies ist in der Regel -  bei Schulabgänger/innen stets - die Berufsberatung Reha/SB der Agentur für Arbeit.

Die Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" bieten wir in Hamburg gemeinsam mit unseren beiden Kooperationspartnern an. Unsere ZUständigkeit liegt auch hier für alle Personen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung.

ARINET ist zuständig für Menschen mit psychischer Behinderung und neurologischer Erkrankung,
Ausblick Hamburg
für Menschen mit Körper- bzw. Sinnesbehinderung.  

Wir informieren Sie gerne über die Maßnahme in unserem Informationsflyer zur Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" (PDF).

Hier finden sie entsprechende Informationen in einfacher Sprache (PDF).

Für an der Maßnahme besonders Interessierte verweisen wir gerne auch auf die Buchveröffentlichung:

BASENER, D.(2009): Hamburger Arbeitsassistenz - das Original der "Unterstützten Beschäftigung". Sie können diese Veröffentlichung bei uns über die Bestellliste anfordern.