Hamburger Arbeitsassistenz > Aktuelles > Netzwerk Berufliche Orientierung (N.B.O:) wird fortgesetzt

Netzwerk Berufliche Orientierung (N.B.O:) wird fortgesetzt

Die Hamburger Arbeitsassistenz hat von dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB) am 18.06.19 die Mitteilung erhalten, dass das Angebot des Netzwerkes berufliche Orientierung - in Kooperation mit ARINET und dem Berufsbildungswerk Hamburg im Schuljahr 2019/20 fortgesetzt werden kann.
Damit ist es gelungen, eine Kontinuität des Angebotes zu erreichen nach erforderlichen Änderungen der Leistungsträger: Das Angebot wird nun gefördert allein aus Mitteln der Agentur für Arbeit Hamburg und der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) - koordiniert durch die BOSO Servicestelle beim HIBB. Nähere Infos zum N.B.O: Netzwerk Berufliche Orientierung: inklusiv

Montag, 24. Juni 2019